Whatsapp: +49 162 7736592Email: info@lehrer-aktiv.ch

Klavierlehrer finden – Klavier zu Hause lernen

Wer kennt nicht die berühmten Klavierstücke bekannter Komponisten wie zum Beispiel “Für Elise” von Ludwig van Beethoven. Das Anhören dieser Kunstwerke ist ein Genuss. Noch schöner ist es allerdings, sie selbst spielen zu können. Klavier erscheint manchen ein wenig zu schwer. Das ist es aber nicht, es kommt auf den richtigen Lehrer an. Für Klavierunterricht in der Schweiz bietet sich ein Privatlehrer an. So können Sie zu Hause mit Ihrem eigenen Instrument lernen und brauchen sich nicht immer umzustellen.

Ein Privatlehrer hat beim Klavier lernen viele Vorteile

Wenn Sie sich für Musik interessieren, dann wissen Sie, wie wichtig das Gehör ist. In einem Kurs mit mehreren Instrumenten ist die Geräuschkulisse entsprechend hoch. Sie hören nicht, wenn Sie einen falschen Ton angeschlagen haben. Beim Privatunterricht sind Sie vollkommen ungestört. Ihr Lehrer konzentriert sich einzig und allein auf Sie. Wenn Sie einen Fehler machen, dann macht Sie der Lehrer sofort darauf aufmerksam.

Der Lehrer weiss in der Regel innerhalb kurzer Zeit, wo ihre Stärken sind und kann diese bewusst trainieren. Sie machen schnelle Fortschritte und können Ihre Freunde bald mit einem ersten kleinen Konzert überraschen.

Ein grosser Vorteil ist natürlich die Flexibilität. Sie bestimmen die Zeit. Viele unserer Lehrer unterrichten auch am Wochenende und an Feiertagen. Sie können ihren Unterricht perfekt in den Alltag integrieren. Ausserdem verlieren Sie keine Zeit, da der Lehrer pünktlich zu Ihnen kommt.

Klavierlehrer finden - Klavier zu Hause lernen

Unsere Klavierlehrer sind in der ganzen Schweiz tätig

Wir verfügen über ein umfangreiches Netz von Klavierlehrer. Ganz gleich, ob Sie in Basel, Winterthur oder Zürich wohnen, wir finden einen passenden Lehrer für Sie. Selbst auf dem Land kommt der Lehrer zu Ihnen.

Das bieten Ihnen unsere Lehrer

Wir wählen jeden Lehrer bewusst aus. Selbstverständlich spielt er das Klavier perfekt. Häufig hat er sogar schon eigene Konzerte gespielt oder schon Unterricht erteilt. Wichtig ist uns ausserdem, dass es sich um eine sympathische Persönlichkeit handelt. Gerade für Anfänger ist es wichtig, dass der Lehrer viel Geduld hat. Es dauert einfach seine Zeit, bis Sie mit zwei Händen perfekt spielen können. Mit einem einfühlsamen Lehrer ist das aber kein Problem.

Klavierunterricht mit gratis Probestunde

Wenn Sie zwar gerne Klavier lernen möchten, sich aber noch nicht sicher sind, nehmen Sie einfach an einer kostenlosen Probestunde teil. Das ist ganz einfach: Sie nutzen einfach die erste Stunde. Testen Sie die Lehrkraft auf Herz und Nieren. Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, sagen Sie uns einfach Bescheid. In diesem Fall brauchen Sie die Stunde selbstverständlich nicht bezahlen. Auch nach Kursbeginn sind wir jederzeit für Sie da. Sollten Probleme auftauchen, die Sie nicht zusammen mit der Lehrkraft lösen können, sagen Sie uns bitte Bescheid.

Das kostet ein Klavierlehrer

Sie sollten sich im Vorfeld genau überlegen, wie viele Stunden Sie benötigen. Je mehr Stunden Sie buchen, desto günstiger wird der Unterricht:

Sollten Sie nur eine Stunde benötigen, dann kostet diese 60 CHF
58 CHF zahlen Sie, wenn Sie bis zu zehn Stunden benötigen.
Bis zu 30 Stunden kostet Sie die Stunde nur 49 CHF.
Bis 50 Stunden reduzieren sich die Kosten auf 45 CHF.

Sprachlehrer-Aktiv hat 5,00 von 5 Sternen | 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com